Gastronomie und Veranstaltungen

In der Gastronomie wird so gut wie immer Musik abgespielt, manchmal leise, doch oft genug auch etwas lauter. Die Behörden hantieren jedoch strenge Lärmschutznormen, wenn es darum geht, wie viel von der Musik bei den Nachbarn noch zu hören sein darf. Das Akustikbüro hat die Aufgabe, genau diese beiden Gegenpole unter einen Hut zu bringen.

Gastronomie ist ein sehr weiter Begriff, unter den die verschiedensten Betriebe und Einrichtungen fallen: Cafés, Restaurants und Clubs aber auch Theater, Fitnessstudios und Schwimmbäder. Der größte Teil dieser Betriebe fällt unter die sogenannte Raumplanungsverordnung, in dem u.a. Lärmschutznormen festgelegt sind.

Das Akustikbüro bestimmt mithilfe von Schallmessungen und Berechnungen, ob ein Betrieb diesen Lärmschutznormen entspricht, und berät wenn nötig hinsichtlich möglicher schalldämpfender Maßnahmen. Neben den Standardschalluntersuchungen für gastronomische Betriebe beraten wir auch in Sachen Akustik und Klangqualität innerhalb der Räumlichkeiten eines gastronomischen Betriebes.

Beim Bau des Clubs stand eine Sache im Vordergrund: Es musste ein schalldichter Bunker werden.Niels de Geus

Wir führen akustische Untersuchungen für Veranstaltungen durch. Anhand des Schallentwurfs und der Inventarisierung der Umgebung, bestimmen wir mit einem speziell entwickelten Rechenmodell die Lärmbelastung für die Umgebung. Während der Veranstaltungen können wir den Schall ebenfalls überwachen.

Foto Niels de Geus

Niels de Geus | Miteigentümer Club AirAmsterdam

    Unsere Arbeiten für Gastronomiebetriebe und Veranstaltungen

  • Messung des vom Gastronomiebetrieb ausgehenden Schalls für die Umgebung
  • Bestimmung des zulässigen Schallpegels innerhalb des Betriebs
  • Berechnung möglicher schalldämpfenden Vorrichtungen
  • Beratung hinsichtlich baulicher Konstruktionen und Materialien
  • Beratung in Sachen Raumakustik und schallabsorbierenden Materialien
  • Berechnung der optimalen Konfiguration und Aufstellung der Soundapparaturen
  • Einstellung der Soundapparaturen für eine optimale Akustik
  • Berechnung der voraussichtlichen Schallbelastung während Veranstaltungen
  • Überwachung des Schallpegels rundum von Veranstaltungen
  • Erstellen von Schallprotokollen
  • Begleitung bei der Umsetzung von schalldämpfenden Maßnahmen
  • Unterstützung und Beratung bei (juristischen) Verfahren

Siehe auch:
Referenzprojekten
Artikel in unserem Blog
Angebot anfordern