Akustik in Kirchen

Jeder Raum hat abhängig von seinen Abmessungen, seiner Form und Innenverkleidung seinen eigenen akustischen Charakter. Ein schöner Raum hat nicht selbstverständlicherweise auch eine schöne Akustik. Die Wünsche hinsichtlich der Akustik bzw. die Anforderungen, die man an sie stellt, sind abhängig vom Gebrauchszweck. Indem man die richtigen (elektro)akustischen Maßnahmen trifft, kann ein Konzertsaal, Studio, Konferenzraum oder Kirchensaal für dessen Nutzung optimiert werden.

Wie bekommt man in eine prächtige Kirche auch einen prächtigen Klang?Ron Verduin

Die Berater vom Akustikbüro haben in mehr als fünftausend Sälen akustische Untersuchungen durchgeführt. Dabei arbeiten wir eng mit dem letztendlichen Nutzer und dem Architekten zusammen und berücksichtigen die spezifischen Wünsche im Rahmen des Projektes.

Für die Raumakustik innerhalb einfacherer Räumlichkeiten wie etwa Großraumbüros, Atrien und Restaurants haben wir eine Methode entwickelt, mittels derer im Rahmen einer kurzen Untersuchung ein praktischer Rat erteilt werden kann.

Foto Ron Verduin

Ron Verduin | Architekt Van Hoogevest Architecten

    Unsere Arbeiten für die Akustik in Sälen und Studios

  • Beurteilung der Akustik in bestehenden Sälen / Räumen
  • Prognosen hinsichtlich der Akustik in neu entstehenden Sälen
  • Einfache Untersuchung der Akustik in kleineren Räumen
  • Komplexe Messungen und 3D-Berechnungen für Saalakustik
  • Hörbarmachen der Akustik vor der Realisation des Baus (Auralisation)
  • Beratung hinsichtlich des baulichen und elektroakustischen Anforderungsprofils
  • Beratung hinsichtlich baulicher Maßnahmen zur Optimierung der Akustik
  • Beratung hinsichtlich elektroakustischer Systeme in Abstimmung mit der baulich bedingten Akustik
  • Begleitung von / Kooperation mit Architekten während des Entwurfsprozesses
  • Begleitung / Kontrolle bei der Umsetzung von Bau- Umbau- oder Renovierungsarbeiten
  • Kontrollmessungen der baulichen Akustik und Elektroakustik bei Übergabe
  • Einstellung der Beschallungssysteme, von der Optimierung der Sprachsteuerung in Kirchen bis hin zu FOH-Systemen (Front-of-House, d.h. für den Zuhörer- bzw. Zuschauerraum) bei Veranstaltungen
  • Training, Wartung und Optimierung elektroakustischer Systeme für die Eigentümer
  • Optimierung von Saal- und Elektroakustik im Hinblick auf Lärmbelästigung für die Umgebung

Siehe auch:
Referenzprojekten
Artikel in unserem Blog
Angebot anfordern